Kart Weekend Walldorf 03/04.10.2020

Ein Kartwochenende in Walldorf in Zahlen und Fakten:

104 Brötchen zum Frühstück
5 Kilo Nudeln
3 Liter Tomatensauce
6 Liter Kartoffelsuppe
78 Hamburger und 4 Kilo Pommes
7 Glas Marmelade
2 Gläser Nutella
Reichlich Wurst, Schinken, Käse, Gemüse, Obst

37 Gaststarter
16 Vereinsmitglieder
9 Neue Mitglieder für 2021
74 registrierte Familienmitglieder
Jüngster Fahrer 3,5 jahre
Ältester Fahrer 62,5 Jahre
Weiteste Anreise 180 Kilometer
Stärkste Sturmböe 92,8 km/h

All das passiert wenn der MSC WALLDORF zum 1. Informationswochenende für Rennkartfahrer einlädt.

Aber was ist noch passiert?

Mit relativ kurzer Vorbereitungszeit hat der MSC WALLDORF Kartfahrer und Freunde des Kartsports regional und überregional aktiviert uns an diesem Wocheende zu besuchen.

Trotz Parallelveranstaltungen wie
Kommunionswochenende
RMC Clubsport in Wittgenborn
GTC 12 Stunden Oppenrod
und Slalomendlauf
konnten wir reichlich Teilnehmer in Walldorf begrüßen.

Samstag den 03.10.2020 Wetterbedingt noch nicht ganz so stark dafür am Sonntag den 04.10.2020 der absolute Wahnsinn.

In Gruppen mit bis zu

4 Puffo Karts
9 Bambini Karts
5 Viertaktern
18 Rennkarts

hatten wir unendlich Fahrspaß und Action auf der Strecke sowie zahllose Benzingespräche über Rennserien, Motorenkonzepte, Setup, Verhalten im Kart, Verhalten in der Box, Schraubertipps und aber auch über die Vorteile als Mitglied im MSC WALLDORF.







Pressebericht von Sabine Nelich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.